Da hatten die Nikoläuse der RG-Uni-Hamburg wieder mal einen schnellen Kurs in den Liether Stadtwald zu Elmshorn gezimmert und luden die Cross-Gemeinde zum Nikolauscross am ersten Dezember-Wochenende. Gut 150 Starterinnen und Starter gingen in den diversen Rennklassen an den Start und auch die RG-Uni war in den einzelnen Rennklassen gut vertreten. Schade war, dass die Teilnehmerzahlen bei den Elite-Rennen der Männern und Frauen eher überschaubar waren und wieder einmal die Senioren und die Hobbyklassen gut ausgelastet waren.

Das Wetter war nebelig feucht, aber der technisch einfache Kurs war gut abgetrocknet und sehr schnell.

Highlight des Tages aus Sicht der RG-Uni war der 1. Platz in der Senioren2 Konkurrenz durch Nico Evers. Gratulation zu diesem ungefährdeten Sieg im Rennen über 40 min. Nach eigener Aussage kam Nico, als Strassenfahrer, der schnelle Kurs entgegen. Gut abgeschnitten hat auch Christoph Sang, der dieses Rennen auf dem 11. Rang beendete.

Weitere Ergebnisse aus Sicht der RG-Uni:

  • Männer Elite Platz 8 für Julius Jacobs und Platz 9 für Christian Neubauer
  • Senioren3 8.Platz für Jörg Dabelstein
  • Hobby Ü40 Stefan Puschmann Platz 17 (nächstes Mal mit Rennlenker Stefan!)
  • Hobby Ü50 Michael Kusch Platz 7

In allen anderen Klassen war die RG-Uni leider nicht vertreten, was zum Teil auch daran lag, dass Fahrerinnen und Fahrer, die gestartet wären, stark in der Organisation des Rennens eingebunden waren.

Danke an dieser Stelle noch mal an alle ehrenamtlichen Helfer, die dieses Rennen mit auf die Beine gestellt haben.

Und obwohl es aus organisatorischer Sicht noch einiges, intern wie extern, zu verbessern gibt, war es eine rundum gelungene Veranstaltung.

Wir arbeiten dran

Viele Fotos findet ihr in unserem g+-Album

Alle Ergebnisse unter: rad-net

oder cyclocross-nord

Aktuelle Termine

18. Apr. 2024, 17:30: Uhr
Training ab Rothenburgsort
20. Apr. 2024, 00:00: Uhr
FC ST. Pauli Brevet
24. Apr. 2024, 17:30: Uhr
Training ab Harburg

brand veloskop