Breaking News
Da der Hochdruckreiniger an der Tanke nebenan nicht mehr existiert und wir direkt am Veranstaltungsort keine Waschmöglichkeit für Fahrräder installieren können, schicken wir euch einen Track zur Selbstwaschanlage an der Cuxhavener Straße mit, die liegt nur 2,6 km vom Startort entfernt. Bestenfalls habt ihr etwas Kleingeld zum Erwerben der Waschcoins dabei. Bitte verhaltet euch auch dort rücksichtsvoll damit wir im nächsten Jahr wiederkommen dürfen 😊


Für unsere Marathonis geht es nach der 1. Verpflegung am Rosengarten in Kakenstorf, Lange Str.39 zum Café Dorfladen.
Dort wartet ein Handwerkerfrühstück (Kaffee + ein belegtes Brötchen) auf euch. Natürlich seid ihr eingeladen! Sollte der Hunger doch größer sein, steckt Bitte etwas Kleingeld ein.


Noch ein Wort zu den Strecken: Durch die Verlegung der Verpflegungsstation bieten wir nicht nur erstmals eine Familientour an, sondern alle Strecken verlaufen teilweise anders. Wir meinen, sie sind noch netter geworden 😊


Erscheint zahlreich, wir freuen uns!

Wir laden euch herzlich ein zu unserer OCTF durch die Harburger Berge am Sonntag, 18. Februar!

01 Titelbild

Dieses Jahr erwarten wir euch mit einem neuen Konzept, und wir sind sehr gespannt, wie euch das gefällt:

Durch die Verlegung unseres Verpflegungspunktes an die Rosengartenstraße können wir erstmals eine Familien-Tour anbieten – auch für die, die nicht als Familie kommen, sondern einfach entspannt eine kurze Runde mit niedrigem Schwierigkeitsgrad fahren möchten.

Außerdem kreuzen sich an diesem Punkt alle Strecken, so dass ihr je nach Lust und Kraftreserven auf einen anderen Track umsteigen könnt. So seid ihr flexibel in der Gestaltung eures CTF-Tages.

Wenn sich diese Idee für euch in der Praxis so bewährt wie wir sie in der Theorie ausgedacht haben – dann hätten wir einen guten Ansatz für die Zukunft.

Die Familientour hat 37km, die Fitness-Runde 54, die Könner-Runde 67 km und der Marathon 100.

Der Unterschied zwischen Fitness und Könner liegt weniger in der Länge, als im Anspruch der Strecke: Die Könner-Runde ist noch deutlich technischer, vor allem im letzten Teil durch die Fischbeker Heide. Der Marathon erweitert diese Strecke um eine Extra-Schleife Richtung Este.

Der Nottrack wird von allen Strecken an mehreren Punkten gekreuzt und ermöglicht einen direkten und leichten Weg zurück zum Start, wenn Material, Beine oder Kopf nicht mehr wollen.

Damit wir die Veranstaltung allerdings weiterhin durchführen können, mussten wir ein paar Regeln vereinbaren, die wir alle gemeinsam einhalten müssen:

  • Das Gebiet wird von vielen Menschen (teils mit Tieren) zur Naherholung genutzt. Bitte seid freundlich und rücksichtsvoll und lasst alle einen schönen Tag haben.
    Um andere Erholungssuchende möglichst wenig zu beeinträchtigen, dürfen wir nur in Kleingruppen zu je 6-8 Personen fahren.
  • Naturschutz hat Priorität, und die Strecken sind so abgestimmt, dass sie den Naturschutzbelangen gerecht werden. Also haltet euch bitte unbedingt an die vorgegebenen Wege.
  • Die Schule, die unser Gastgeber für Start und Ziel ist, hat die Aula neu gebaut: mit neuem Mobiliar und Parkettboden. Mit dreckigen Klamotten und Klickschuhen könnten wir die Einrichtung beschädigen.
    Bitte kommt zum Essen sauber und auf Socken, damit wir auch in Zukunft als Gäste willkommen sind. (Duschen sind vorhanden und saubere Kleidung kann an der Anmeldung deponiert werden)

Die Eckdaten auf einen Blick:

  • Tag: Sonntag, 18.02.2018
  • Zeiten: Anmeldung ab 07:45 Uhr
    Start Marathon (100 km): 08:30 Uhr
    Start Könner-Runde (67 km): 09:00-09:20 Uhr
    Start Fitness-Runde (54 km): 09:30-09:50 Uhr
    Start Familien-Runde (37 km): 10:00 Uhr
    Alle Strecken sind auch mit dem Crossrad fahrbar. Das verlangt aber mehr technisches Geschick, Kondition und Kraft als die Benutzung eines MTB.
  • Achtung: Zielschluss 17:00 Uhr! Die Verpflegung Rosengartenstraße schließt um 15:30 Uhr.
  • Anmeldung auf: https://www.cycle-regman.de/neuanmeldung/RgUniCTF20180218
    Eine Voranmeldung ist erforderlich, um im Ziel leckeren Eintopf vom Pottkieker (wahlweise vegetarisch und mit Fleisch) zu erhalten und den Track vorab per Mail zu bekommen. Außerdem können wir dann besser planen!
  • Startgeld: 8,- € mit Voranmeldung/ 10,- € für Spontanstarter, vor Ort zu entrichten
  • Adresse: Grundschule Hausbruch | Lange Striepen 51 | 21147 Hamburg
  • Anfahrt per S-Bahn S3 bis Neuwiedenthal /1 km, oder Fahrrad ab Alter Elbtunnel /18 km (Wer kann, sollte diese Möglichkeiten nutzen: Parkplätze sind begrenzt verfügbar, da die Umgebung Wohngebiet ist.)
  • Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

Weitere wichtige Infos

Was heißt das: OCTF?

OCTF (=“Orientierungs-CTF“) bedeutet, dass die Streckenfindung im Gelände selbstständig anhand von gps-Tracks erfolgt. Wegweiser wie bei RTF gibt es keine (teilweise kann man aber der Markierung für den „x-Weg“ folgen).

Wer nicht über ein Navi verfügt oder sich in dessen Handhabung nicht sicher fühlt, kann sich navigationserfahrenen Mitfahrern anschließen, dies funktioniert nach unseren Erfahrungen ganz hervorragend!

Die Teilnehmer werden anhand der Angaben in ihren Anmeldungen am Start in Kleingruppen organisiert (bzw. wer schon als Gruppe kommt, die lassen wir natürlich zusammen, solange es nicht mehr als 6-8 Leute sind) und fahren die Strecken gemeinsam. Aus Sicherheitsgründen soll niemand alleine auf die Strecke gehen.

Zusätzlich wird es von RG Uni Guides geführte Gruppen geben.

Verpflegung

An der Rosengartenstraße gibt es eine gut ausgestattete Verpflegungsstation, die auf allen Strecken (außer der Familienrunde) zweimal angefahren wird. Geöffnet von 9:30 – 15:30 Uhr.

Für unsere Marathonis geht es nach der 1. Verpflegung am Rosengarten in Kakenstorf, Lange Str.39 zum Café Dorfladen.
Dort wartet ein Handwerkerfrühstück (Kaffee + ein belegtes Brötchen) auf euch. Natürlich seid ihr eingeladen! Sollte der Hunger doch größer sein, steckt Bitte etwas Kleingeld ein.

Start (ab 7:30 Uhr) /Ziel (bis 17:00 Uhr): Kaffee, belegte Körnerbrötchen, Kuchen, Würstchen gegen kleines Geld und - nur für die Voranmelder, warmes Essen (vegetarisch und mit Fleisch).

Startberechtigt:

Alle Radfahrer mit Geländeerfahrung und guter Fitness. (Minderjährige nur in Begleitung volljähriger Begleitpersonen).

Ein geeignetes Fahrrad, Crosser oder MTB, in verkehrstüchtigem Zustand wird vorausgesetzt.

Jeder Teilnehmer übernimmt bewusst etwaige Risiken und Gefahren für sich, insbesondere solche die aus einer falschen Einschätzung des eigenen Könnens, und des Schwierigkeitsgrades der Strecke resultieren.

Regeln:

Kein Start ohne Helm.

Technisch einwandfreie Räder sind ein Muss.

Faires Fahren zu Natur und Umwelt: Nehmt euren Müll mit, bleibt auf den Wegen, nehmt Rücksicht auf andere (besondere Aufmerksamkeit bei Pferden) – siehe oben.

Weiterhin ist die Generalausschreibung Country-Tourenfahrten des BDR zu beachten.

Viel Spaß und sichere Fahrt wünscht euch

Euer RG-UNI CTF-Orga-Team

02

03

04

05

06

07

08

09

10

Aktuelle Termine

18. Apr. 2024, 17:30: Uhr
Training ab Rothenburgsort
20. Apr. 2024, 00:00: Uhr
FC ST. Pauli Brevet
24. Apr. 2024, 17:30: Uhr
Training ab Harburg

brand veloskop