Das 1. Rennen des 2018er Specialized Cup fand in Osterrönfeld auf einem 1,4 km langen Rundkurs statt und bescherte der RG-UNI Hamburg zwei Podestplätze.


In einem sehr taktisch geprägt Frauenrennen, setze sich Benita Wesselhöft (MC Pirate) im letzten Renndrittel als Solofahrerin ab und gewann. In dem dann folgenden Massensprint übernahm unser neues Mitglied Silke Keil (RG-UNI) dann früh die Initiative und gewann den Sprint des Feldes und belegte so einen hervorragenden 2. Platz.

Foto 2

Im Hobbyrennen hatte Heiko Lehmann (Cyclefix, RG-UNI) mit seinen Teamkollegen vorab eine klare Renntaktik vereinbart, um anfangs Ausreißversuche zu unterbinden und dann das Tempo hochzuhalten. Jede noch so kleine Lücke wurde sofort zugefahren, um dann im letzten Renndrittel das Zepter in die Hand zu nehmen. In der Schlussrunde wurde Heiko von seinen Kollegen auf die Zielgerade gebracht und gewann den nachfolgenden Massensprint.

Foto 1

Aktuelle Termine

18. Apr. 2024, 17:30: Uhr
Training ab Rothenburgsort
20. Apr. 2024, 00:00: Uhr
FC ST. Pauli Brevet
24. Apr. 2024, 17:30: Uhr
Training ab Harburg

brand veloskop