Letze Woche verstarb unser Mitglied Michael Kusch bei einem tragischen Verkehrsunfall. Michael war begeisterter Radsportler. Seine große Leidenschaft war der Querfeldeinsport. Diesen übte er nicht nur selbst aus, sondern hat sich hier auch für den Nachwuchs stark gemacht. So wirkte er bei der Umgestaltung der alten BMX-Bahn in Volksdorf in ein Querfeldein-Trainingsgelände mit und leitete dort einen Trainingstreff für Kinder. Auch bei vielen anderen Gelegenheiten traf man Michael als Helfer. So manche Veranstaltung wurde erst durch sein Equipment möglich. Michaels Tod wird eine große Lücke im Hamburger Radsport hinterlassen. In Gedanken und voller Mitgefühl sind wir in dieser schweren Zeit bei seinen Hinterbliebenen.

Thomas Jacobs für den Vorstand

Micha

Aktuelle Termine

30. Mai. 2024, 17:30: Uhr
Training ab Rothenburgsort
05. Jun. 2024, 18:00: Uhr
Training ab Harburg
06. Jun. 2024, 18:00: Uhr
Training ab Rothenburgsort

brand veloskop